Flechtfrisuren & Dutts

Ob Familientreffen, Abend mit den Mädels oder romatisches Date: Flechtfrisuren sind immer ein toller Hingucker. Und ob man sich nun erst einmal mit den „Basics“ vertraut mahen möchte oder man einfach nach Inspiration sucht, ist egal: im Buch ‚Flechtfrisuren & Dutts‘ von Alice Peuple findet man all das, was man sucht.

WhatsApp Image 2017-09-08 at 17.46.24 (4)

In diesem Buch sind auf 128 Seiten 30 verschiedene Frisuren von leicht bis schwer. Ob offen oder hochgesteckt, hier ist für jeden etwas dabei. Mit schöner, farbenfroher Aufmachung findet man neben tollen Fotos der jeweiligen Frisur auch bildliche Schritt für Schritt Anleitungen, die selbst für Flecht-Anfänger gut zu verstehen sind.

WhatsApp Image 2017-09-08 at 17.46.24 (1)

Das gut verständliche Inhaltsverzeichnis macht es einem einfach, zu einer bestimmten Frisur zu springen. Noch besser wäre es für mich persönlich gewesen, wenn man die Frisuren nach dem Schwierigkeitsgrad geordnet hätte. So könnte man sich als Anfänger chronologisch durch das Buch flechten. Doch dies ist bei diesem tollen Werk meckern auf hohem Niveau.

Das Buch ‚Flechtfrisuren & Dutts‘ von Alice Peuple hält was es verspricht und bekommt daher 4 1/2 von 5 Sternen von mir.

Wen die Rezension neugierig gemacht hat, bekommt das Buch sowie alle Informationen dazu zum Beispiel hier:

https://www.randomhouse.de/Buch/Flechtfrisuren-&-Dutts/Alice-Peuple/Bassermann/e509798.rhd
Dieses Buch wurde mir freundlicher Weise von der Randomhouse Verlagsgruppe kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Trotzdem entspricht die hier geschriebene Bewertung meiner wahren Meinung.
Advertisements

Die Bestimmung – die Gesamtausgabe

Heute habe ich eine Rezension für euch, auf die ich mich schon sehr gefreut habe! 🙂 Ich stelle euch nicht nur mein erstes Hörbuch auf diesem Blog vor, sondern diese total coole Gesamtausgabe der „Die Bestimmung“ – Reihe!

WhatsApp Image 2017-07-05 at 12.45.37 (5)

Beatrice steht vor einer der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens: wie alle Jugendliche im Alter von 16 – 17 Jahren muss sie sich für eine der fünf Fraktionen ihrer Stadt entscheiden:

Altruan – die Selbstlosen, Candor – die Freimütigen, Ken – die Wissenden, Amite – die Friedfertige oder für die Ferox – die Furchtlosen.

Um den Jugendlichen die Entscheidung zu vereinfachen, muss jeder einen geheimen Bestimmungstest durchlaufen, der Aufschluss auf die wahre Fraktion geben soll. Doch irgendetwas scheint bei Beatrice Prior anders zu sein…

… und nun steht Beatrice mit ihrer Entsheidung ganz alleine. Wählt sie eine neue Fraktion und verlässt dafür ihre Familie? Und ist wirklich alles so wie es scheint?

WhatsApp Image 2017-07-05 at 12.45.37 (6)

Die Gesamtausgabe der „Die Bestimmung“ von Veronica Roth, gelesen von Janin Stenzel, umfasst 3 CDs und insgesamt 36 Stunden und 28 Minuten und ist am 13.06.2017 bei derHörverlag erschienen. Für 16,99 Euro bekommt man damit die ganze Triologie!

Was mir auf Anhieb besonders gut gefallen hat, ist, dass die deutsche Synchronstimme der Beatrice Prior aus der Verfilmung der Reihe die drei Bücher vorliest. Die Stimme passt sehr gut zu der Geschichte und auch die Betonung ist sehr angenehm.

Die Geschichte der Bücher an sich hat mir gut gefallen. Zuerst hatte ich den Film zum ersten Buch gesehen und da dieser mir sehr gut gefallen hatte, hatte ich großes Interesse an den Büchern. Besonders das erste Buch war wie erwartend sehr toll und spannend.

Mit jedem Buch hatte ich teilweise immer mehr das Gefühl, dass die Geschichte mal ein paar kleine „Fehler“ hatte, also einige Details der Geschichte für mich weniger nachvollziehbar waren, aber das waren lediglich winzige Dinge, die die Geschichte an sich nicht beeinflussen oder schlechter machen.

WhatsApp Image 2017-07-05 at 12.45.37 (3)

Wie bei all meinen Rezensionen möchte ich nicht zu viel von der eigentlichen Geschichte vorweg greifen, daher werde ich nur sagen, dass die Story in eine ganz andere Richtung geht, als der erste Teil (und auch noch der zweite Teil) der Triologie erwarten lässt. Dies spricht für mich allerdings auch sehr für Veronica Roth und die Triologie, da ich es sehr mag, wenn man die Geschichte eines Buches nicht vorraus sehen kann.

Im Gesamtpaket hat mir nicht nur die Geschichte, sondern auch die Hörbuchausgabe an sich sehr gut gefallen und die Triologie auf jeden Fall weiter empfehlen. Daher bekommt „Die Bestimmung – die Gesamtausgabe“ von Veronica Roth von mir 4,5 von 5 Sternen.

Wen die Rezension neugierig​ gemacht hat, bekommt das Buch sowie alle Informationen dazu zum Beispiel hier:

https://www.randomhouse.de/Hoerbuch-MP3/Die-Bestimmung-Die-Gesamtausgabe/Veronica-Roth/der-Hoerverlag/e511677.rhd#info
Dieses Buch wurde mir freundlicher Weise von der Randomhouse Verlagsgruppe kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Trotzdem entspricht die hier geschriebene Bewertung meiner wahren Meinung.

Girl on the Train

Rachel fährt jeden Tag mit dem 8:04 Uhr – Zug nach London und immer an der gleichen Stelle hält ihre Bahn in einem kleinen Örtchen. Von dort hat sie den Blick auf ein kleines süßes Häuschen in dem mein glückliches, junges Paar lebt. Schon bald beginnt Rachel sich eine Geschichte zu den beiden auszudenken, tauft die beiden Jess und Jason, und die täglichen Einblick aus dem Bahnfenster auf das Leben der beiden wird zur täglichen Routine.

Doch dann beobachtet sie plötzlich etwas schockierendes …

WhatsApp Image 2017-06-06 at 12.00.20

„Girl on the Train – Du kennst sie nicht, aber du kennst sie“ ist ein Roman von Paula Hawkins und ist am 15.06.2015 das erste Mal auf Deutsch im Blanvalet Verlag erschienen. Der Roman umfasst 448 Seiten und war nach seiner Erscheinung sofort ein Spiegel-Beststeller.

Ich habe meine Beschreibung zu dem Buch bewusst sehr wage gehalten, da ich selbst, als ich anfing das Buch zu lesen, nicht mehr über die Geschichte wusste und ich es sehr gut fand, erst beim Lesen mehr über die Hauptperson und die Geschichte zu erfahren.

Da ich bis auf den Klappentext, der mich sehr greizt hat, nichts über das Buch wusste, hat mich die Geschichte positiv überrascht und ich war zusammen mit der Protagonistin mitten im Geschehen und war durch jedes neue Detail ebenso überrascht oder geschockt wie Rachel.

WhatsApp Image 2017-06-06 at 12.00.20 (1)

Die ersten Seiten des Buches sind vielleicht etwas wage, da man noch nicht genau weiß, wo die Geschichte hin führt, doch wenn man einmal beginnt zu lesen, kann man das Buch kaum wieder aus der Hand legen. Der Leser tappt bis fast zum Schluss zusammen mit der Protagonistin im Dunklen, was mir sehr gefallen hat.

„Girl on the Train“ ist mal ein etwas anderer Thriller, welcher mir sehr gut gefallen hat. Daher hat sich das Buch eine beinahe perfekte Bewertung mit 4,5 von 5 Sternen verdient.

Wen die Rezension neugierig​ gemacht hat, bekommt das Buch sowie alle Informationen dazu zum Beispiel hier:

https://www.randomhouse.de/Paperback/Girl-on-the-Train-Du-kennst-sie-nicht,-aber-sie-kennt-dich./Paula-Hawkins/Blanvalet-Hardcover/e455632.rhd#info
Dieses Buch wurde mir freundlicher Weise von der Randomhouse Verlagsgruppe kostenlos zur Rezension zur Verfügung gestellt. Trotzdem entspricht die hier geschriebene Bewertung meiner wahren Meinung.