Inspirational Wednesday – Wetter

Hallo ihr Lieben! Es ist mal wieder Mittwoch und somit gibt es heute wieder einen Beitrag zum Thema Inspiration, alles unter dem Namen ‚Inspirational Wednesday‘, wie gewöhnlich. Wie bereits bei den voran gegangenen Beiträgen möchte ich wieder eine Quelle meiner Inspiration mit euch teilen und im besten Falle auch bei euch die Kreativität entfachen.

capture-20170508-134439

Passend zum Herbstanfang soll heute das Wetter im Fokus unserer Aufmerksamkeit stehen. Als jemand mit einem kreativen Hobby, sei das nun Schreiben, Malen, Musizieren oder Töpfern, gibt es tausend verschiedene Kleinigkeiten, die sich auf unsere Inspiration auswirken. Und dabei geht es nicht nur um das Finden von Inspiration sondern auch darum zu WAS wir inspiriert werden.

Hierbei spielt das Wetter für mich eine große Rolle. Ich denke, jeder von uns hat bestimmte Wetterverhältnisse oder gar eine Jahreszeit, die einem am besten gefällt. In meinem Fall liebe ich Regen, am besten mit Sturm und Gewitter. Auch daher ist der Herbst mit Abstand meine liebste Jahreszeit.

Blitz

So kommt es, dass ich persönlich besonders gut bei Gewitter und prasselndem Regen schreiben oder malen kann. Für mich transportieren Stürme eine gewisse Stimmung die mich einfach inspiriert. Das beruhigende Geräusch des Regens, das Tiefe Grollen des Donners und die faszinierenden Blitze, die den dunklen Himmel für Sekunden in helles Licht tauchen… Ich könnte vermutlich noch ewig weiter schwärmen.

Natürlich hat man nicht immer sein Lieblingswetter zur Hand um sich inspirieren zu lassen. Wer aber auf der Suche nach Wetter auf Abruf ist, für den habe ich vielleicht eine kleine Idee. Dies funktioniert vermutlich am Besten für all die Kreativen unter euch, die ebenso wie ich ein Fan von Gewitter sind. Denn auf YouTube gibt es beispielsweise viele Videos mit Regen- und Gewittersounds. Man muss nur noch die Vorhänge zu ziehen, sich die Kopfhörer aufsetzen und schon hat man sein eigenes kleines Unwetter auf Abruf.

Für die Leute unter euch, die kein Fan von Gewitter sind, gibt es eventuell auch noch andere Sounds. Vielleicht inspiriert euch das Hören von Wellenrauschen und Möwengezwitscher, um euch an einen wunderschönen Südseestrand zu träumen. Oder das Rascheln von Wind und das Zirpen von Vögeln um euch einen milden Frühlingstag im Wald auszumalen.

kl_2015_05_02_6980_Waldweg2-450x300

So oder so, kann ich euch nur mitgeben, mehr auf das Wetter um euch herum zu achten und es als Inspirationsquelle in Betracht zu ziehen.

Das Wetter kann eventuell sogar einen Einfluss darauf haben, wozu wir inspiriert werden. Ein sonniger Tag verleihtet eventuell mehr zu fröhlichen, leichtherzigen Songs, Bildern oder Geschichten. Ein nächtlicher Sturm dagegen kann schon mal die dunklen Seiten unserer Kreativität anzapfen.

Was ist euer Lieblingswetter? Oder Lieblingsjahreszeit im Allgemeinen? Was inspiriert euch: Sonnenschein oder Schneefall? Und was sind eure Quellen der Inspiration? Teilt sie gern mit mir, zum Beispiel hier in den Kommentaren. Wir sehen uns in zwei Wochen wieder hier an der selben Stelle zum nächsten ‚Inspirational Wednesday‘.

Bildquellen: http://www.spiegel.de/fotostrecke/blitze-in-deutschland-faszinierende-feuerfackeln-fotostrecke-150881-8.html
https://www.bildknipser.de/2015/06/foto-des-monats-mai-waldweg/
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s