Der Nachtwandler

Er hatte gedacht, es wäre vorbei. Bereits als Kind war Leon Nader als Schlafwandler in Therapie, um die gewalttätigen, nächtlichen Spaziergänge in den Griff zu bekommen. Und als Leon gerade glaubt, er scheint sein Leben endlich im Griff zu haben, kommt plötzlich alles anders! Seine Frau verschwindet eines Nachts übel zugerichtet; aus mysteriösen Gründen. Und plötzlich keimen in Leon Zweifel auf.. ..ist er tatsächlich wieder im Schlaf gewalttätig geworden? Hat er das seiner Frau angetan?
Um dem auf den Grund zu gehen, gibt es für Leon nur eine Möglichkeit. Kurzer Hand schließt Leon sich an eine Kamera, die alles aufzeichnet, was er nachts tut.. .. und es ist alles weit aus schlimmer, als er sich hätte träumen lassen!

„Der Nachtwandler“ von Sebastian Fitzek hat 320 Seiten und wurde 2013 im Droemer/Knaur Verlag veröffentlicht.
Der Psychothriller ist für 9,99 Euro als Taschenbuch erhältlich und ein Meisterwerk seiner Art. Fitzek nimmt einem mit diesem Buch auf eine Reise ins Land der Träume und Ängste! Man kann vollkommen in den Charakter eintauchen, so dass man sich bald selbst in einer Welt wiederfindet, in der man nicht weiß, ob das, was gerade geschieht, wahr ist oder nur Albtraum! Man bangt und zittert zusammen mit Hauptfigur Leon Nader und kann das Buch kaum aus der Hand legen.
Für jede nicht allzu zarte Seele unbedingt zu empfehlen!

5/5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s